Natureview.ch

Natureview.ch | Reisen | Transkarpatien 2007

« Per Tandem durch Transkarpatien »

15.07.2007

Am 15.07.2007 starteten wir um 9:40 Uhr von Zürich mit der Bahn nach Wien, Teil I der Anreise in die Slowakei. Bereits bei der Buchung der Zugfahrt zeigten sich erste Schwierigkeiten, denn auf der Strecke Zürich - Wien werden mit dem Nachtzug keine Fahrräder transportiert. So waren wir gezwungen tagsüber zu reisen und eine Nacht in Wien zu verbringen. [...]

16.07.2007

Früh morgens, um 8:14 Uhr sitzen wir samt Pino bereits wieder im Zug nach Košice. Die Fahrt ist angenehm, die Wagen gekühlt und vereinzelt stellen wir este sprachliche Schwierigkeiten fest. Doch unser redseliger Abteilungsgenosse schöpfte mit seinen Englischkenntnissen aus dem Vollen - die Verständigung war dennoch lückenhaft.
Je näher wir der Zieldestination kamen, desto schöner und abwechslungsreicher wurde die Landschaft. [...]

17.07.2007

Nachdem ihre Nachbarn uns gestern so gastfreundlich aufgenommen hatten, will sich unsere ursprüngliche Gastgeberin nicht lumpen lassen und lädt uns am nächsten Morgen zum Frühstück ein. Sie spricht einige Worte Deutsch und erzählt, dass sie früher Mathematiklehrerin war und als Lehrerin sei sie es gewohnt zu bestimmen. Mit einem Lächeln bestimmt sie dann auch sehr energisch, dass wir nun noch bei ihr zu duschen hätten. Die kalte Freiluftdusche ist zwar nichts für zimperliche Geister, doch wir stehen beide tapfer unter den dünnen Wasserstrahl. [...]

18.07.2007

Nach der gestrigen Fahrt in der noch gewöhnungsbedürftigen Hitze beschliessen wir gleich unseren ersten Ruhetag hier auf dem Zeltplatz einzulegen und geniessen es im Schatten der vielen Birken auszuschlafen. Dann stellt Petra fest, dass sie ihren Bikini in Zürich vergessen hat und wir fahren in die Stadt, um Lebensmittel und einen Bikini zu suchen. Ersteres ist schnell und einfach zu finden. [...]